Mit der Teilnahme der BKK RWE können Sie im DentNet moderne Zahnmedizin zu günstigen Konditionen erhalten

Gesundheit ist Vertrauenssache

Die BKK RWE bietet Ihnen individuelle Tarife und eine hervorragende Leistungsvielfalt mit umfassender Kostenerstattung und zahlreichen Prämien. Unser Informationsangebot gibt klar und übersichtlich Antwort auf alle wichtigen Fragen zum Thema Gesundheit. Für kompetenten Rat stehen freundliche Mitarbeiter rund um die Uhr zur Verfügung – persönlich, telefonisch oder online. Die BKK RWE ist mehr als eine Krankenkasse. Sie ist ein Partner in allen Lebenslagen.

Die BKK RWE bietet Ihnen wertvolle zahnmedizinische Leistungen im DentNet

Über die Krankenkasse

Die Betriebskrankenkasse RWE (BKK RWE) wurde 1908 in Essen gegründet. Als geschlossene Betriebskrankenkasse des Energieversorgers RWE können ihr die Mitarbeiter und deren Familien beitreten. Ihr optimaler Service in Verbindung mit günstigen Beiträgen hat zu einem stetigen Wachstum der Mitgliederzahlen geführt. Ihre rund 56.000 Kunden betreut die BKK RWE von ihrem Hauptsitz in Celle aus. Ihren Versicherten bietet die BKK RWE im DentNet folgende zahnmedizinische Leistungen:

Zahnersatz ist mit der Teilnahme am DentNet vergünstigt erhältlich. Innerhalb der Regelversorgung kann der Zahnersatz kostenlos erhältlich sein. Möglich wird das mit Ihrem 10 Jahre lückenlos geführten Bonusheft. Der verwendete Markenzahnersatz wird innerhalb eines strengen Qualitätsmanagements hergestellt und hat deshalb immer 5 Jahre Garantie. Im DentNet ist jede Form der Versorgung erhältlich.

Die iKrone® ist hochwertiger Zahnersatz aus Vollzirkon – einer Keramik, die hohen Belastungen standhält und eine hervorragende Ästhetik bietet. Sie kann in verschiedenen Ausführungen hergestellt werden, um beispielsweise als Krone oder als Brücke versorgt zu werden. Zahlreiche Zahnfarben und die manuelle Veredelung sorgen für das natürliche Aussehen. 

Während der Schwangerschaft ist eine professionelle Zahnreinigung kostenlos. Die Durchführung erfolgt bei Personen ab dem 18. Lebensjahr und nach den Vorgaben der Bundeszahnärztekammer. Für die die Gesundheit von Mutter und Kind hat sie eine besondere Bedeutung. Durch die hormonelle Umstellung kann die Empfindlichkeit des Zahnfleisches erhöht sein, und der Pflegebedarf steigt. 

Implantate sind zu einem Preis von 1.250 Euro pro Implantat erhältlich. Enthalten sind darin auch die medizinischen Leistungen. Für die Behandlung mit Implantaten als Netzwerkleistung erbringen teilnehmende Zahnärzte im DentNet den Qualifikationsnachweis einer anerkannten Einrichtung.

Die Krankenkasse wechseln und Leistungen im DentNet erhalten

> jetzt zur BKK RWE wechseln