Mit der Teilnahme der Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) können Sie im DentNet moderne Zahnmedizin zu günstigen Konditionen erhalten

Die persönliche Beratung macht den Unterschied

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, ist neben starken Leistungen auch eine erstklassige Beratung besonders wichtig. Bei der SBK erhalten Sie diese immer durch Ihren persönlichen Kundenberater – vertrauensvoll, persönlich und individuell. Er macht sich stark für Sie, wann immer es nötig ist. 

Die SBK Siemens BKK bietet Ihnen wertvolle zahnmedizinische Leistungen im DentNet

Von Beginn an ist Ihr persönlicher Kundenberater auf Ihrer Seite. Er kennt sich in allen Themen rund um die Absicherung Ihrer Gesundheit aus, erledigt Anträge für Sie, hilft bei der Suche nach empfohlenen Spezialisten und macht aus Leistungen Ihre individuelle Lösung! Aus diesem Grund wird unser Service auch immer wieder mit Höchstnoten ausgezeichnet – von denen, die es am besten wissen: unseren Kunden.

Zahnmedizinische Leistungen im DentNet bei der Siemens-Betriebskrankenkasse

Zahnersatz ist mit der Teilnahme am DentNet vergünstigt erhältlich. Innerhalb der Regelversorgung kann der Zahnersatz kostenlos erhältlich sein. Möglich wird das mit Ihrem 10 Jahre lückenlos geführen Bonusheft. Der verwendete Markenzahnersatz wird innerhalb eines strengen Qualitätsmanagements hergestellt und hat deshalb immer 5 Jahre Garantie. Im DentNet ist jede Form der Versorgung erhältlich.

Die iKrone® ist hochwertiger Zahnersatz aus Vollzirkon – eine Keramik die hohen Belastungen standhält und eine hervorragende Ästhetik bietet. Sie kann in verschiedenen Ausführungen hergstellt werden, um beispielsweise als Krone oder als Brücke versorgt werden. Zahlreiche Zahnfarben und die manuelle Veredelung sorgen für das natürliche Aussehen. 

Die professionelle Zahnreinigung können Sie einmal jährlich kostenlos in Anspruch nehmen. Die Durchführung erfolgt bei Personen ab dem 18. Lebensjahr und nach den Vorgaben der Bundeszahnärztekammer. Angboten wird die professionelle Zahnreinigung (PZR) bei allen teilnehmenden Zahnärzten im DentNet. Als vorbeugende Maßnahme werden bei der Zahnreinigung Verunreinigungen und Bakterien von den Zähnen entfernt. Das Risiko für Erkrankungen sinkt.

Implantate sind zu einem Preis von 1.250 Euro pro Implantat erhältlich. Enthalten sind darin auch die medizinischen Leistungen. Für die Behandlung mit Implantaten als Netzwerkleistung erbringen teilnehmende Zahnärzte im DentNet den Qualifikationsnachweis einer anerkannten Einrichtung.